Jumoke Olusanmi

olusanmi Jumoke Olusanmi, geboren 1980, ist in Lagos in Nigeria aufgewachsen und kam dort mit dem Afro-Funk von Fela Kuti in Berührung. Danach verbrachte sie mehrere Jahre in Spanien, wo ihr Interesse an der katalanisch- und spanischsprachigen Popszene geweckt wurde. Inzwischen lebt Jumoke in Hamburg, wo sie Romanistik und Bildende Kunst studiert. Sie arbeitet als Beitragsautorin für den Deutschlandfunk (Redaktion “Corso Kultur nach Drei”) und das NDR Nachtclub-Magazin. Beim Webradio ByteFM moderiert sie unter anderem das Programm "Silent Fireworks". Songwriter stehen dort neben Techno- und Hip Hop-Produzenten, Gitarren neben Afrobeats. Als Jurorin für die Jury "Independent" ist sie seit Frühjahr 2010 beim "Preis der deutschen Schallplattenkritik".
Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg