Michael Fliegl

fliegl1Als Michael Fliegl (Jahrgang 1958) als junger DJ in österreichischen Clubs wie dem "Cercle" in Baden, "Nova" in Bruck/Leitha und dem "Take Five" in Wien anfing, Platten aufzulegen, gab es eigentlich noch keine Clubkultur im heutigen Sinne. Es herrschte die Musikkultur der späten 70iger: Alles war Disco, Disco war Pop und Pop war tanzbar. Seit 1988 produziert Fliegl als Musikredakteur Sendungen für den ORF: Von 1989 bis 1999 für Ö3, danach einige Jahre für das Blue Danube Radio (Easy Listening Radio nach englischen Vorbild) und schließlich seit 1999 für FM4 (alternative Mainstream), das seit Februar 2000 ganztägig sendet. Fliegl lebt und arbeitet in Wien.
Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg