Bernhard Hartmann

hartmann Geboren 1961 in Wesel, studierte Musikwissenschaft, Germanistik und Philosophie mit Promotionsabschluss in Bonn. Seit 1988 zunächst als freier Journalist beim Bonner General-Anzeiger, seit 1996 als Feuilleton-Redakteur mit den Schwerpunkten Musik und Musiktheater. 2005 Lehrauftrag für Musik-Journalismus am Musikwissenschaftlichen Institut der Universität Bonn, Dozent und Künstlerischer Leiter der Robert-Schumann-Werkstatt für Musikkritik Bonn/ Bayreuth. Jurymitglied "Preis der deutschen Schallplattenkritik" seit Anfang 2011.
Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg