Mathias Weck

Mathias Weck Mathias Weck, geboren 1976 in Wuppertal, kam früh mit Musik in Kontakt, lernte klassische Gitarre und war als Sänger und Gitarrist in verschiedenen Bands aktiv. Während seines Studiums der Politikwissenschaften moderierte er von 1999 bis 2004 beim Campussender Radio Q in Münster. Seit 2005 ist er beim Berliner Radiosender FluxFM (vormals MotorFM) tätig, bei dem er auch sein Volontariat absolvierte. Dort baute er die Sendung „Clubsandwich“ auf, die sich vor allem mit elektronischer Musik und Clubkultur beschäftigt. Seit 2008 leitet er die Redaktion der Sendung „Electronic Beats on air“, in der Künstler und Musiker porträtiert werden und die FluxFM in Kooperation mit dem Electronic Beats Magazin der Deutschen Telekom realisiert.
Seit 2015 Mitglied beim "Preis der deutschen Schallplattenkritik" in der Jury Club & Dance
Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg