Christoph Irrgeher

irrgeherGeboren 1976 in Wien. Ebenda Schule, Studium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft.

Ab der Jahrtausendwende freie Mitarbeit bei Musik- und anderen Magazinen; ab 2003 freie Mitarbeit bei der "Wiener Zeitung", seit 2004 Kulturredakteur des Blattes. Darüber hinaus Beiträge für Medien wie die "Österreichische Musikzeitschrift", "Morgen" und "Das Orchester".

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg