Michael Kube

kube-michael-webPD Dr. Michael Kube studierte Musikwissenschaft, Kunstgeschichte und Europäische Ethnologie. 1996 Promotion mit einer Arbeit über Paul Hindemith, 2016 Habilitation mit Studien zu einer Kulturgeschichte des Klaviertrios. Er ist seit 1998 Mitglied der Editionsleitung der Neuen Schubert-Ausgabe (Tübingen) und lehrt Musikwissenschaft an der Musikhochschule Stuttgart sowie an der Universität in Würzburg. Er ist Herausgeber zahlreicher Urtext-Ausgaben und schrieb im Auftrag der Königlichen Musikakademie Stockholm eine kritische Biographie über Allan Pettersson (Bokförlaget Atlantis 2014). Ferner berät er den auf klassische Musik spezialisierten Berliner Streaming-Dienst Idagio, konzipiert seit der Saison 2015/16 die Familienkonzerte "phil zu entdecken" der Dresdner Philharmonie und schreibt regelmäßig Beiträge für das Fono Forum, die Neue Musikzeitung, die Schweizer Musikzeitung sowie für das Nordis-Magazin. Michael Kube ist seit 2006 Juror beim Preis der deutschen Schallplattenkritik.
Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg