Michael Stallknecht

profilbild-platzhalterMichael Stallknecht studierte zunächst Klassische Philologie in Mainz, danach Regie für Musik- und Sprechtheater an der Bayerischen Theaterakademie "August Everding" in München. Nach dem Studium arbeitete er mehrere Jahre als Regisseur u.a. am Theaterhaus Jena, am Staatsschauspiel Dresden und in der Münchner Theaterszene, begann daneben als freier Journalist zu schreiben. Seit 2009 erscheinen seine Kritiken und kulturpolitischen Artikel regelmäßig in der Süddeutschen Zeitung, seit 2015 auch in der Neuen Zürcher Zeitung. Daneben arbeitet er u.a. für die Monatsmagazine "Opernwelt" und "Cicero". In seiner Freizeit widmet er sich intensiv dem Klavierspiel, wobei er weiterhin froh ist, sich gegen ein Klavierstudium entschieden zu haben.

 

 

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg