Alexander Dick

dick Alexander Dick, geboren 1962 in Marktredwitz in „Bayerisch-Sibirien“. Studium der Schulmusik, Germanistik und Musiktheaterwissenschaft an der Universität Bayreuth. Erstes Staatsexamen. Stipendiat der Richard-Wagner-Stiftung. Mitarbeiter beim Forschungsinstitut für Musiktheater der Universität Bayreuth. Redaktion und Beiträge zu „Pipers Enzyklopädie des Musiktheaters“. Nach dem Zeitungsvolontariat ab 1992 Kulturredakteur beim Nordbayerischen Kurier, Bayreuth. Seit 2001 Musikredakteur bei der Badischen Zeitung, Freiburg, wo er seit 2004 das Kulturressort leitet und intensiv, aber auf verlorenem Posten, für den Erhalt des SWR-Sinfonieorchesters Baden-Baden und Freiburg kämpfte. Ein besonderes Interesse gilt Richard Wagner, der Musik des 19. Jahrhunderts, der klassischen Moderne und der Gattung Operette, insbesondere der Wiener Operette. Seit Frühjahr 2018 Juror beim Preis der deutschen Schallplattenkritik. 

 

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg