Haltbar gemacht. Kompositionsklasse des Ensembles L’ART POUR L’ART

Haltbar-gemachtHaltbar gemacht. Kompositionsklasse des Ensembles L’ART POUR
L’ART.   Ensemble L’Art POUR L’ART. CD & DVD.  Berslton 111 05
31/211 05 31  (Nurnichtnur  Kunst und Musikproduktion)

Haltbar-gemachtSeit 1999 bringt das Neue-Musik-Ensemble  L’ART POUR L’ART aus Winsen den Kindern das Komponieren bei. Die Kurse beginnen jeweils im Januar, sie enden vor den Sommerferien, und das Curriculum unterscheidet sich grundsätzlich von dem, was sonst musikpädagogisch auf diesem schwankenden Feld ausprobiert und angeboten wird. Die Winsener Kompositionsschüler, zwischen acht und fünfzehn, spielen nicht etwa „Kindermusik“ mit kindgerechten Instrumentarium unter Anleitung der Großen, sie arbeiten von vorneherein selbstbestimmt und frei ,unter professionellen „erwachsenen“ Bedingungen. Mit der CD „Haltbar gemacht“ wurden erstmals Resultate veröffentlicht: acht Ensemblestücke, in denen aus dem Alltag heraus Themen entwickelt wurden und Geräusch(-musik) mit traditionellem Instrumentarium überformt wird. Es geht in dieser Musik um selbstgemachte Pausen, aber auch um die Konsistenz der Pausenbrote, um die Struktur von Stille, aber auch um die finale Funktion von Sylvesterböllern. Komponieren ist kein Kinderkram, sondern eine ernst zu nehmende Sache, das beweist jedes einzelne Werk. Ein exemplarisches Projekt mit phantastischer,  malerischer Musik!  (Für die Jury: Eleonore Büning)

Der Jahrespreis wurde am 8. Dezember 2012 in Winsen / Luhe überreicht.

Hörbeispiele durch Klick auf das Cover

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg